Der Personalrat des Konstanzer Klinikums hat seine Konsequenzen aus den anhaltenden Querelen im Haus gezogen: Er tritt komplett zurück. Das hat er in einem Brief an die Mitarbeiter, an Oberbürgermeister Horst Frank und Bürgermeister Claus Boldt