Andrew Brenner (Name von der Redaktion geändert) ist Doktorand an der Universität Konstanz und war selbst im Einsatz in Afghanistan. Seinen richtigen Namen möchte er angesichts des immer noch brisanten Konflikts nicht in der Öffentlichkeit sehen.