Nach zuverlässigen Quellen und verschiedenen Medienberichten ist davon auszugehen, dass die Vorwürfe auf die verheiratete Tochter Stoibers abzielen, die im Herbst 2008 ihren Doktor an der Uni Konstanz gemacht hatte. Sie promovierte nach Angaben der