In zwei Stunden waren alle Karten restlos ausverkauft. Irgendwie beängstigend“, sagte er. Aber er war glücklich, denn den Schneckenbürgler Schneeschreck war es mit dem Männerballett-Treffen gelungen, eine Marktlücke zu füllen. Und das Schöne: