Köhler geht aus der Sicht eines deutschen Muslims auf die Wertediskussion in seiner Heimat ein. Er ist der Überzeugung, dass alle Widrigkeiten, die dem Prozess der Integration des Islam und der Muslime entgegenstehen, überwunden werden müssen. Dem