Debattiert wird am Montag, 28. Februar, 20.15 Uhr, im Rathaus (Löwenstraße 7 in Kreuzlingen). Betroffene können Fragen stellen. Weitere Infos im Internet: www.strahlungsfrei.ch