Der Professor für Geschichte der Technik eröffnet den Vortragsabend „Irrtum als Antrieb? Eine etwas andere Geschichte der Wissenschaft“. Zusammen mit Berhard Kleeberg von der Universität Konstanz und David Gugerli von der Universität