Kurvige, unübersichtliche und damit für Radfahrer gefährliche Straßen gibt es viele in der Stadt und auf dem Bodanrück. Doch nun fragen sich viele Bürger, warum die Stadtverwaltung ausgerechnet einen Teil der Eichhornstraße für den Radverkehr