Innerhalb von knapp drei Jahren soll ein Mitarbeiter der Agentur für Arbeit in Konstanz mehr als 300 000 Euro veruntreut haben, um das Geld in Internet-Casinos zu verspielen. Das Geld war eigentlich für Leistungsempfänger der Agentur bestimmt. Im