Konstanz – Das Albertus-Magnus-Haus wächst. Die katholische Gesamtkirchengemeinde investiert elf Millionen Euro in den Ausbau der beiden Wohnflügel. Sie werden jeweils um 1,20 Meter in der Tiefe erweitert und so die 12-Quadratmeter-Zimmer auf