Sie drängten sich im Palmenhaus und im früheren Sozialgebäude der Stadtgärtnerei, um zu feiern, dass vor zehn Jahren der Förderverein für den Park gegründet worden war und erfolgreich für den unbebauten Erhalt der Grünflächen rund ums Palmenhaus