Zahlreiche Angehörige waren für diesen Tag angereist, um beim Einlassen der Mahnmale dabei zu sein. Mit diesen erinnert Konstanz an Juden, Zeugen Jehovas, politisch Andersdenkende, Homosexuelle und Behinderte, die von den Nazis aus der Mitte der