Unter der Leitung von Peter Bauer interpretierten der Uni-Chor und das Uni-Orchester Guiseppe Verdis Messa da Requiem. Die priesterlose Zwiesprache mit Gott und dem toten Schriftsteller Alessandro Manzoni sowie dem Komponisten Gioachino Rossini