Amtsleiter und Kommunalpolitiker wurden von dem kurzen Brief kalt erwischt. Am Montag ging ein Schreiben von Oberbürgermeister Horst Frank durch das Rathaus. Er „verfüge“, heißt es mit Datum vom 30. April, eine sofortige Haushaltssperre.