Alle drei Stuntfahrer des Russischen Staatscircus’, die sich bei einer waghalsigen Nummer auf Motorrädern am vergangenen Sonntag verletzt hatten, sind nach Angaben der Zirkussprecherin Nicolette Sroka wieder wohlauf. Auch der 23-Jährige, der