Die Stadt soll innerhalb von zwei Jahren eine Synagoge für die jüdische Gemeinschaft erhalten. Dies kündigten für den Vorstand der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden (IRG) dessen Vorsitzender Wolfgang Fuhl sowie Landesrabbiner Benjamin