Konstanz – Viel Zeit hat Agron Salihi nicht benötigt, um sich rundum wohl zu fühlen. „Ich wurde von allen Mitarbeitern sehr nett empfangen“, freut sich der 47-Jährige. Das hat ihm den „Klimawandel“ etwas vereinfacht.