Konstanz (phz) Es war die erste politische Schlappe von Familienministerin Ursula von der Leyen, als sie vor zwei Jahren eine rechtliche Legitimierung von jugendlichen Testkäufern forderte. Das entfachte eine hitzige Diskussion. Politisch-moralisch