Konstanz – Bernhard Gedrat (55) denkt gerne an die Vergangenheit. Seit 1969 lebt er in Konstanz und seine Jugendzeit, „die wilden Jahre“, wie er sagt, hat er genossen. Er erinnert sich an eine Vielzahl freier Plätze, Grünflächen