Das Ende kam überraschend schnell: Nur wenige Tage dauerte der Machtkampf in der Konstanzer CDU zwischen dem Stadtverbandsvorsitzenden Matthias Heider und dem langjährigen Fraktionsvorsitzenden Alexander Fecker. Gestern Mittag zog Fecker seine Pläne