Teile der Kormoran-Brut im Naturschutzgebiet Aachried waren Anfang April 2008 mit großen Halogenscheinwerfern zerstört worden. Das Regierungspräsidium Freiburg hatte dafür eine Genehmigung erteilt. Dagegen hatten der Naturschutzbund Deutschland