In der Debatte um die Zukunft des Konstanzer Klinikums sorgt ein Vorstoß der FDP für Ärger. Unter dem Titel „Pro und Contra Krankenhaus-Privatisierung“ soll in der nächsten Woche ein Podium aus drei Vertretern des Helios-Konzerns