Konstanz – Der Weg zur Elite ist so einfach gar nicht zu finden. Durch Innenhöfe und Treppenhäuser müssen sich die Besucher der Universität Konstanz arbeiten, wenn sie in das vielleicht bekannteste Gesicht des neuen Exzellenz-Glücks schauen