In einer kurzen Ansprache würdigte das zweitälteste der Bernadotte-Kinder, Graf Björn (33), das Lebenswerk seiner Mutter. "Und im übrigen: Bleibt fröhlich", hatte sie ihre fünf Kinder auf dem Totenbett noch gebeten. Dennoch verliere die