Konstanz - Der 30-jährige Basketball-Kapitän des TV Konstanz, Lars Menck, liegt noch immer in der Freiburger Uniklinik. Heute wird er operiert. "Mein ganzes Gesicht ist zertrümmert", sagte er gestern im Gespräch mit dem SÜDKURIER. Die Ärzte setzen