Von Konkurrenz und Wettbewerb, von Profilsuche und dem Streben nach möglichst viel öffentlicher Aufmerksamkeit wollen sie nichts wissen. Einträchtig sitzen die frisch ins Amt gesetzten Präsidenten dreier Konstanzer Rotary-Clubs an einem Tisch