Konstanz 1858: Durch die napoleonische Neuordnung war die einstige Metropole zur Provinz geworden, allerdings mit aufmüpfigem Potenzial. Die politische Repression nach 1848 führte zu einer Auswanderungswelle, so dass 1858 mit 7219 Einwohnern 350