Drei Wochen nach den Festtagen hat die Narrengemeinde Hofpeter den Übergang zur Fasnacht spielend geschafft. Die Stimmung in der vollen Radsporthalle war zum Auftakt bestens. Ganz ohne Weihnachten ging es aber nicht: Die Akteure trällerten manches