Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten veränderten sich auch die Lebensbedingungen der jüdischen Bevölkerung in Wangen. Die einst große Gemeinde war bereits seit der Jahrhundertwende zusammengeschmolzen, viele waren in die Städte gezogen,