So einhellig euphorisch wie gestern, sind sie selten, unsere kommunalen Volksvertreter: Wenn sogar der sonst höchstkritische Grüne Peter Müller-Neff wie einst zu Kaisers Zeiten nur noch "Hurra schreien" will und der strenge Jurist Dieter Fulde