Ebringen – Die Ebringer sind es leid, von den rasanten Entwicklungen des Internets abgeschnitten zu sein. Im Schneckentempo werden Daten aus dem Gottmadinger Ortsteil übertragen, mancherorts im Ort noch langsamer. „Mit dem zunehmenden