Drei Gewerbegebiete mit rund 600 Betrieben – das ist für eine Stadt mit etwa 10 000 Einwohnern alles andere als üblich. Ein Grund für die wachsende Wirtschaft am Ort ist die Lage der Stadt mit ihrem direkten Anschluss an die Autobahn A81 in