Bis Montag hätte die Stadt Widerspruch gegen diese Entscheidung einlegen können. „Unser Anwalt hat uns dringend davon abgeraten“, erklärt Bürgermeister Johannes Moser gegenüber dem SÜDKURIER. Intensiv habe die Stadtverwaltung nach