Für die Variante, die jetzt in Angriff genommen werden soll, hatte sich der Gemeinderat ausgesprochen. Die Gemeindeverwaltung stellt bis 1. Oktober einen Antrag auf Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) und einen Antrag