Der katholische Pfarrgemeinderat wird bei der kommenden Flüchtlingsunterbringung in der Seelsorgeeinheit die Willkommenskultur koordinieren – nicht alleine, sondern gemeinsam mit den evangelischen Christen. Die Gespräche mit Pfarrer Martin