Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Sankt Martin traf weitere personelle Entscheidungen. Ging es bei der konstituierenden Sitzung im April um die Besetzung der Vorstandsämter, so wurde am Mittwoch der Stiftungsrat gewählt. Zur Debatte standen