Milde, Wärme und Menschlichkeit im Sinne der weihnachtlichen Botschaft waren es, die – aus aktuellem politischen Anlass – von den Wehrer Geistlichen in den Predigten zum Fest der Freude eingefordert wurde.„Ein Ochse kennt seinen