Ein Martinsreiter hoch zu Ross führte den langen Zug an. Dabei waren auch Jungmusiker der Stadtmusik. Am Ende gab es für alle eine Martinsbrezel.