Nach Italien verabschiedet wurden in den Abendstunden des Sonntages die 27 Messdiener und Messdienerinnen der Seelsorgeeinheit Sankt Martin, die sich für die große Ministrantenwallfahrt nach Rom angemeldet hatten. Sie sind nur ein kleiner Teil der