Zu Ehren des katholischen Hochfestes Peter und Paul feierte die Pfarrei Sankt Martin Kirchweih in Erinnerung an die Neukonsekrierung des Gotteshauses vor 113 Jahren. 1911 war dieses nach dreijährigem Um- und Erweiterungsbau wieder für die Wehrer