Dörflinger hatte die Gruppe in der Organisation ihrer Berlin-Reise unterstützt.