Mit einem ähnlich guten Ergebnis wie im Vorjahr hat die Seelsorgeeinheit St. Martin in Wehr das Dreikönigssingen beschließen können. In allen drei Pfarreien wurden die Sammelquoten von 2013 fast wieder erreicht. Insgesamt kamen gut 31 000 Euro