Die Betreuungsgruppe der Sozialstation St. Martin findet einmal wöchentlich am Montag von 14 bis 17 Uhr statt. Die Gäste sind meist ältere Menschen, die zum Teil an Demenz erkrankt sind. Im Vordergrund steht ein geselliges Miteinander, Spaß, Erhalt