In den drei Pfarreien der Seelsorgeeinheit St. Martin soll es demnächst eine Änderung in der Läuteordnung für die Kirchenglocken geben. Das bisherige 11-Uhr-Läuten an den Werktagen, auch unter dem Begriff „Spätzleläuten“ bekannt, wird