Die Patronatsfeier in Verbindung mit einer Prozession und dem weltlichen Pfarrfest war ein absolutes Novum, waren diese doch bislang Fronleichnam vorbehalten. Der Gemeinsame Ausschuss der Seelsorgeeinheit Sankt Martin entschied sich aber Anfang des