Sie wird am Sonntag, 17. Juli, 18 Uhr, im Stadtmuseum eröffnet. Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltungsreihe anlässlich des 750-jährigen Jubiläums der Pfarrgemeinde St. Martin und des 100-Jährigen der Neukonsekration der Kirche nach ihrem Umbau