Da dieser Klassiker des schwarzen Humors weltweit bekannt ist, waren die Erwartungen an die Inszenierung natürlich hoch – und die Theatertruppe unter Leitung von Andreas Krähenbühl wurde ihrer Aufgabe auch gerecht. Das Bühnenbild mit Sofa,