Ärger von Bahnkunden wegen der Unzuverlässigkeit des Zugverkehrs östlich von Waldshut in Richtung Erzingen soll es bald nicht mehr geben. Um einen stabilen Bahnverkehr auf der eingleisigen Strecke zu erreichen, sollen die zweiten Gleise in Tiengen