Eine hochkarätige Runde fand sich im Gebäude der Kreishandwerkerschaft in der Waldshuter Friedrichstraße zusammen, um mit Kreishandwerksmeister Thomas Kaiser und Geschäftsführer Aaron Jehle über die zunehmende Problematik im Handwerk zu diskutieren.