Das auf drei Modulen basierende Seminar wurde von der Schulleiterin Astrid Jehle (hinten links) organisiert, vom Zonta Club Bad Säckingen finanziert und von den beiden Lehrkräften Luzia Nagl (hinten rechts) und Monika Zimmermann (hinten Mitte)